Grüne Zukunft für Steinmauern

In diesem Eintrag erklärt Birte die Grundideen ihres Konzepts:

Bei meiner Vision für Steinmauerns Entwicklung stehen nachhaltige, verantwortungsbewusste und innovative Dinge im Vordergrund.
Als erste habe ich die Kernziele meiner Vision formuliert:

  • Mehr Wohnraum schaffen
  • Nachhaltiges Leben ermöglichen
  • Die beiden Ortsteile verbinden

170120_leitbild_5000Um diese Ziele umsetzen zu können gibt es viele Möglichkeiten und die Schwierigkeit ist es all diese Ziele miteinander zu vereinbaren.

Um mehr Wohnraum zu schaffen und gleichzeitig Ressourcen zu schonen wird mein erster Schritt die Nachverdichtung des Dorfes und die Nutzung leerstehender Gebäude sein. Weil wir aber annehmen, dass Steinmauern weiterhin wächst, wird als zweiter Schritt ein neues Quartier in der Nähe des Dorf-Zentrums entstehen.

Um den Verkehr in Steinmauern umweltschonender und auch emissionsärmer zu machen sind in absehbarer Zeit nur noch Elektro-Autos zugelassen. Eine Geschwindigkeits- und Zufahrtsbeschränkung führt zu einer weiteren Aufwertung der Hauptstraße. Außerdem wird es einen Rad-Schnell-Weg nach Rastatt geben, um das Radfahren für noch mehr Bürger attraktiv zu machen.

Um eine gesunde, saisonale und regionale Ernährung zu ermöglichen, wird ein Teil der umliegenden Landwirtschaft auf biologische Landwirtschaft umgestellt. Das dort angebaute Gemüse und Obst kann man dann direkt vor Ort kaufen.

Um der Trennung der Ortsteile entgegen zu wirken, sollen die Hoperwiesen durch verschiedene Attraktionen belebt werden.

Ich freue mich über Kommentare,
Birte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s