Grüne Zukunft für Steinmauern – Zoom

Hier stellt Birte ihre Vertiefungen vor:

Bei meiner Vision für Steinmauerns Entwicklung stehen nachhaltige, verantwortungsbewusste und innovative Dinge im Vordergrund.

Für meinen Zoom habe ich mich auf zwei Bereiche konzentriert, um mein Konzept zu verdeutlichen.

Das Konzept des Bio-Bauernhofes werde ich bei der Ausstellung in Steinmauern näher erklären und würde Sie einladen, direkt vor Ort mit mir darüber zu diskutieren.

Daher gehe ich heute näher auf meine Ideen für die Hoperwiesen ein:
wie schon in meinem letzen Eintrag geschrieben, möchte ich erreichen, dass die Hoperwiesen nicht mehr als trennendes Element wirken, sondern das Dorf in Zukunft verbinden.

Durch die Wiederbelebung der Altmurg kann an deren Ufer ein großer Wasserspielplatz entstehen. Hier können Kinder mit dem Element Wasser experimentieren. Im nahe gelegenen Café haben die (Groß-)Eltern die Möglichkeit ihren Kaffee in Sichtweite zu genießen. Durch die Kooperation mit dem Kindergarten bzw. der Schule kann im neuen „Lern-Garten“ jedes Kind ein eigenes Beet pflegen. So lernen die Kinder Verantwortung für eine Sache zu übernehmen und gleichzeitig die Wertschätzung den Lebensmitteln gegenüber. Genau dieses Bewusstsein möchte ich bei den Kindern in Steinmaurern erwecken.

Durch diese Belebung sollen in den Hoperweisen viele attraktive Treffpunkte entstehen, sodass sich die Bevölkerung aus dem Norden und Süden hier begegnet.

Ich würde mich freuen mit Ihnen am 10. März in Steinmauern Weiters zu erörtern.

Viele Grüße,
Birte

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s