Eine neue Interaktions Landschaft für Steinmauern

In diesem Beitrag erläutert die Studentin Justine ihr Gesamtkonzept für das Dorf und ersten Ideen für ihre städtebaulichen Vertiefungsgebiete in Steinmauern.

Für mich existieren mehrere Arten von Interaktionen. Zum Beispiel die Interaktion zwischen der Natur und den Einwohnern Steinmauerns und zwischen den verschiedenen Landschaften wie Architektur und Natur. Interaktionen sind überall dort möglich, wo sich unterschiedliche Kontexte treffen oder aufeinander stoßen. Mit meinem Projekt möchte ich die vielen, bereits existierenden Interaktionen weiterentwickeln und stärken.
„Eine neue Interaktions Landschaft für Steinmauern“ weiterlesen

Advertisements

Natur und Gemeinschaft als Stärken

Hier sehen Sie die Analyse-Ergebnisse von Hanna:

analyse-steinmauern-01
Analyse zu Identität und Grünräumen Steinmauerns

Im ersten Teil meiner Analyse habe ich mich mit der Identität von Steinmauern und den Grünräumen des Ortes auseinandergesetzt, wobei für mich beide Begriffe Hand in Hand gehen. Wasser und Natur prägten die Geschichte des Ortes bis heute, wobei ein starker sozialer Zusammenhalt entstanden ist, den ich in der weiteren Entwicklung verstärken und unterstützen möchte. „Natur und Gemeinschaft als Stärken“ weiterlesen

Bewegungen und Interaktionen in Steinmauern

In diesem Artikel erläutert die Studentin Justine ihre Analyseergebnisse und erste Ideen für Steinmauern.

Guten Tag an Alle!

Zuerst, während unserer Exkursion in Steinmauern, haben wir alle eine „Mental Map“ entwickelt, um unsere ersten Eindrücke vom Dorf festzuhalten. Dafür habe ich einerseits mit dem vorhandenen Flächennutzungsplan gearbeitet. Andererseits habe ich versucht, meine Gefühle während der Dorfspaziergänge zeichnerisch festzuhalten. Deshalb ist meine Mental Map zweigeteilt.

mental_map_p1-2_borsenberger „Bewegungen und Interaktionen in Steinmauern“ weiterlesen