Bewegungen und Interaktionen in Steinmauern

In diesem Artikel erläutert die Studentin Justine ihre Analyseergebnisse und erste Ideen für Steinmauern.

Guten Tag an Alle!

Zuerst, während unserer Exkursion in Steinmauern, haben wir alle eine „Mental Map“ entwickelt, um unsere ersten Eindrücke vom Dorf festzuhalten. Dafür habe ich einerseits mit dem vorhandenen Flächennutzungsplan gearbeitet. Andererseits habe ich versucht, meine Gefühle während der Dorfspaziergänge zeichnerisch festzuhalten. Deshalb ist meine Mental Map zweigeteilt.

mental_map_p1-2_borsenberger „Bewegungen und Interaktionen in Steinmauern“ weiterlesen