Tourismuspotenzial von Steinmauern

Hier erklärt Chenjie ein weiteres Ziel ihrer Gruppenarbeit:

To attract more people to have activities here is always the main purpose of our project. Last time we’ve talked about to transform the central greenery to a dynamic park, today let’s have a view of tourism potential of Steinmauern.

We want to activate the potential by making use of the lake and forest in the northwest, which has been a place where people would like to be here to relax, as well as preserving the characteristic of “Flößer Dorf”. Here are some possibilities we have imagined:

tourism „Tourismuspotenzial von Steinmauern“ weiterlesen

Advertisements

‚Connective Zones‘ Steinmauern

In diesem Beitrag erklärt Hanna, mit welchen Maßnahmen sie Steinmauern verändern will.

Hallo liebe Steinmauerer!

Was passiert denn bis 2050? Tatsächlich bringen die vorausgesagten Veränderungen im Gesundheitsbewusstsein der Menschen, in der Mobilität und im Arbeitswesen Vorteile für Steinmauern, da der Ort bereits wichtige Potenziale besitzt.

Mein Konzept ist es, diese Potenziale, die ich in Steinmauern sehe, weiter auszubauen. Ich möchte Räume weiterentwickeln und dadurch Begegnungen und Kommunikation fördern, ohne diese aufzuzwingen. Daraus entstand mein Titel ‚Connective Zones‘.

Mein Zukunftsszenario für Steinmauern setzt sich aus folgenden Maßnahmen zusammen: „‚Connective Zones‘ Steinmauern“ weiterlesen

Strukturelle Fragmentierung & soziale Einheit

Eine Analyse der Studentin Mariam

analyse-steinmauern-mha

Hallo ihr alle !
Auf dieser Karte sind meine ersten Eindrücke, nach unserer 4-tägigen Exkursion in Steinmauern dargestellt.

Mein erster Eindruck war, dass das Dorf aus zwei unterschiedlichen Entitäten besteht: dem nördlichen und südlichen Teil des Dorfes, die zum Teil gegensätzliche Eigenschaften aufweisen: Alt vs. Jung ; lebendige öffentliche Räume vs. breite private Räume; Präsenz vieler unterschiedlicher Geschäfte vs. Mehrheit von Wohnhäusern ect. Diese Gegensätze entstanden meiner Meinung nach im Laufe der Zeit, durch die strukturelle Entwicklung des Dorfes, z.B. durch die Multiplizierung der Straßen und die räumliche Trennung der Funktionen (Wohngebiet & Gewerbegebiet) im südlichen Teil des Dorfes. „Strukturelle Fragmentierung & soziale Einheit“ weiterlesen